Start
Consulting
Projektmanagement
Startup-Beratung
Training
Über mich
Kontakt
Impressum


Für jedes Hotel- oder Touristikunternehmen gibt es die optimale IT-Lösung, passend zu den individuellen fachlichen Anforderungen und zum Geldbeutel. Ich unterstütze Sie auf diesem Weg und begleite als Projektmanagerin die Einführung der passenden Systeme. Ein IT-Vorhaben, welches nicht zielstrebig organisiert und umgesetzt wird, verzögert sich, kostet deutlich mehr oder scheitert gar ganz. Sind Ausgangs- und Rahmenbedingungen, Interessen und Prioritäten, Ressourcen und Ziele in jedem Projekt anders, so ist jedes IT-Projekt eine Chance für Ihr Unternehmen.

Mit den folgenden Voraussetzungen dürfen Sie sicher gehen, dass Ihr IT-Projekt zum Erfolg wird:

Ich verschaffe mir einen kompletten Überblick über die Fähigkeiten und Belastungsgrenzen des zur Verfügung stehenden Personals, der Anbieter und Drittpartner. Unter der Berücksichtigung, dass Sie Ihren Alltagsaufgaben mit unveränderter Intensität nachgehen können, stelle ich die richtige Mannschaft zusammen.

Ich verstehe es, die einzelnen Akteure zu steuern, Meetings in die gewünschte Richtung zu lenken, Risiken zu managen und mit einer Vielzahl unterschiedlichster Mitarbeiter umzugehen: Manager, die eher funktional denken, ITler, die sich Gedanken über die Sicherheit machen und die Mitarbeiter aus der Buchhaltung, die sich um das Budget sorgen.

Mit einem Erfahrungsschatz an methodischen Standards gestalte ich Ihr Projekt effizient und informiere über alle Aktivitäten, die bei der Ausführung dazugehören. Das schützt vor Risiken.

Während eines Projektes werden erfahrungsgemäß viele andere Fragen aufgeworfen, die nicht unmittelbar als Ziel formuliert sind und deren Bereiche das Projekt nur tangieren. Verantwortungsbewusst prüfe ich diese Fragen im Hinblick auf ihren tatsächlichen Mehrwert für das Projekt.

Bei Änderungswünschen zum Projektumfang prüfe ich, wie sich diese auf das Budget und den Zeitplan auswirken. Sie als Auftraggeber haben natürlich das letzte Wort.

Mit einer effizienten Projektdokumentation bin ich in der Lage, Sie jederzeit über den aktuellen Status zu informieren. So kann ich besser die einzelnen Ressourcen koordinieren und auf Veränderungen reagieren.

Probleme lösen sich leider nicht von selbst, gehören aber zum normalen Ablauf eines Projektes dazu. Meine Devise lautet: Nicht jammern, sondern handeln.

Ich erachte es für enorm wichtig, die Grenzen des Projektes fest abzustecken. Nur so werden Projekte nicht unnötig aufgeblasen sowie Zeitplan und Budget eingehalten.

Ein Projekt läuft nie isoliert für sich allein. Andere hängen damit zusammen. Deshalb kommt es darauf an, die Zusammenhänge im Blick zu haben. Ich erkenne Auswirkungen, die die Projekte aufeinander haben und berücksichtige dies, wenn möglich, schon bei der Planung.

Zu einer guten Projektplanung gehört, Stolpersteine rechtzeitig zu erkennen. Ich führe die Diskussion dazu im gesamten Team, bevor es anschließend darum geht, genau diese Risiko-Szenarien zu verhindern.

Ihre User müssen die neuen Technologien annehmen. Nur dann haben sich Ihre Zeit, Ihr Geld und Ihre harte Arbeit gelohnt. Ich leiste die Aufklärungsarbeit in Ihrem Unternehmen und mache klar, dass nicht alle Veränderungen schlecht sind.

Zu meiner Projektplanung gehört auch, dass vollständige Ablaufpläne erstellt werden, damit jeder Beteiligte weiß, was wann zu erledigen ist. Und schließlich ist auch eine realistische Deadline wichtig. Für jeden einzelnen Schritt, aber erst recht für das gesamte Projekt.

Durch meine jahrelangen Branchenerfahrungen kommuniziere ich mit Ihnen als Auftraggeber sowie mit den anderen Beteiligten in einer Weise, die jeder versteht. Fachchinesisch halte ich nur dann für angebracht, wenn Experten unter sich sind.

Welche IT-Herausforderung haben Sie? Wollen Sie den Erfolg Ihres IT-Projektes? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email.